Hilfsnavigation

Titelfoto Folgeseite Landschaft von Lichtenhard

Windkraftanlagen im Kreis Siegen-Wittgenstein

Genehmigungsverfahren gemäß §§ 4, 10 BImSchG für 42 Windkraftanlagen im Kreis Siegen-Wittgenstein

Allgemeines

Die Firma WestfalenWIND Planungs GmbH & Co. KG, Vattmannstraße 6 in 33100 Paderborn, hat beim Landrat des Siegen-Wittgenstein die Erteilung von Genehmigungen nach § 4 Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG) zur Errichtung und zum Betrieb von insgesamt 42 Anlagen zur Nutzung von Windenergie mit einer Gesamthöhe von jeweils mehr als 50 Metern in der Gemeinde Erndtebrück und der Stadt Bad Berleburg, beantragt.

Die Anträge auf Erteilung der Genehmigungen und alle Unterlagen werden in der Zeit von Montag, den 28.11.2022 bis einschließlich Dienstag, den 27.12.2022 im zentralen UVP-Portal des Landes NRW bereitgestellt und können dort unter folgendem Link abgerufen werden:

https://www.uvp-verbund.de/nw

Einsichtnahme

Die Anträge auf Erteilung der Genehmigungen und die Unterlagen liegen im vorbezeichneten Zeitraum bei der Gemeinde Kirchhundem, Hundemstraße 35, 57399 Kirchhundem aus und können nach vorheriger telefonischer Vereinbarung bei Herrn Jürgen Fielenbach, Tel.: 02723 – 40939 eingesehen werden.

Zur Umsetzung von Energiesparmaßnehmen ist das Rathaus der Gemeinde Kirchhundem in der Zeit vom 23.12.2022 bis 30.12.2022 geschlossen.

Zur Wahrnehmung der Einsichtnahme am 23.12.2022 und 27.12.2022 wenden Sie sich bitte an den Kreis Siegen-Wittgenstein, Koblenzer Straße 73, 57072 Siegen, an Herrn Matthias Becher, Tel.: 0271 – 3332064 oder Herrn Dominik Weber, Tel.: 0271 – 3332066 oder Herrn Andreas Jung, Tel.: 0271 – 3332065.

30.11.2022 

Kontakt

Jürgen Fielenbach
Sachbearbeiter
Rathaus
Hundemstraße 35
57399 Kirchhundem

Telefon: +49 2723 409-39
Fax: +49 2723 409-99-39
E-Mail: j.fielenbach@kirchhundem.de
Raum: 307

Ideen und Beschwerden

Falls Sie Ideen, Anregungen oder auch Beschwerden haben, nutzen Sie das Kontaktformular.