Hilfsnavigation

Titelfoto Folgeseite Landschaft von Lichtenhard

Kreiswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“

Orte der Gemeinde Kirchhundem präsentieren ihre Stärken

Allgemein

Brachthausen, Heinsberg, Silberg und Welschen Ennest bereiten sich auf den Besuch der Kreis-Bewertungskommission „Unser Dorf hat Zukunft“ am 12.05.2022 vor. Bürgermeister Björn Jarosz wünscht den teilnehmenden Orten der Gemeinde Kirchhundem einen guten Verlauf und hebt hervor: „Die vier Gemeindesieger repräsentieren eindrücklich das große Engagement der Bürger*innen für den Erhalt und die Weiterentwicklung unserer l(i)ebenswerten Dörfer. Wir drücken die Daumen für eine erfolgreiche Teilnahme am Kreiswettbewerb.“

Qualifikation

Die vier Orte hatten sich im Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ auf Gemeindeebene 2019 für den Kreiswettbewerb qualifiziert. Auf Grund der Corona-Pandemie konnte die Durchführung des Kreiswettbewerbes nicht wie turnusgemäß vorgesehen im Jahr 2020 durchgeführt werden. Doch nun ist es endlich soweit und die Dorfgemeinschaften der am Kreiswettbewerb teilnehmenden Orte können die Stärken ihres Dorfes sowie ihr Engagement für die Verbesserung der Lebensqualität und der Zukunftsfähigkeit einer fachkundigen Jury vorstellen.

Ergebnisse

Im Kreis Olpe nehmen insgesamt 19 Dörfer an dem Kreiswettbewerb teil. Die Ergebnisse des Kreiswettbewerbes werden bei der Siegerehrung am 19. Mai in der Schützenhalle in Attendorn-Ennest bekanntgegeben.

Weitere Infos

Informationen zum Kreiswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ unter

Unser Dorf hat Zukunft / Kreis Olpe (kreis-olpe.de).