Hilfsnavigation

Titelfoto Folgeseite Landschaft von Lichtenhard

Wir wollen LEADER werden!

Gemeinsam mit Bürgerinnen und Bürgern startet die LEADER-Bewerbung der Kommunen Kirchhundem, Lennestadt und Hilchenbach

Bewerbung eingereicht

„SauerSiegerLand – Aus Woll und Woa wird wir“ unter diesem Titel haben die drei Kommunen Hilchenbach, Lennestadt und Kirchhundem fristgerecht die Regionale Entwicklungsstrategie (RES) für die Anerkennung als LEADER-Region (Förderphase 2023-2027) beim Umweltministerium NRW eingereicht. 

Die Wettbewerbs-Version der RES steht Interessierten unter https://leader-hi-le-ki.de zum Download zur Verfügung.

In dem Zusammenhang noch der wichtige Hinweis, dass die als Ergebnis der erarbeiteten regionalen Entwicklungsstrategie entwickelten und dokumentierten Projektansätze Planungen darstellen und aus der RES kein Anspruch auf eine Förderung abgeleitet werden kann. In dem angestrebtem künftigen LEADER-Prozess ab 2023 obliegt dem Vorstand als Entscheidungsgremium die Entscheidung über auszuwählende Förderprojekte auf der Grundlage der Entwicklungsziele und Handlungsfelder, die in der Entwicklungsstrategie abgeleitet werden.

Informationen zur LEADER-Bewerbung:

Externer Link: LOGO Leader

https://leader-hi-le-ki.de

Kontakt

Susanne Kues-Gertz
Sachbearbeiterin
Rathaus
Hundemstraße 35
57399 Kirchhundem

Telefon: +49 2723 409-38
Fax: +49 2723 409-99-38
E-Mail: s.kues-gertz@kirchhundem.de
Raum: 207

LOGOS

Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes NRW

Stadt Hilchenbach

Gemeinde Kirchhundem

Stadt Lennestadt

Partner

Externer Link: Was ist LEADER? -YouTube