Hilfsnavigation

Titelfoto Folgeseite Landschaft von Lichtenhard

Aktuelle Projekte

Die Gemeinde Kirchhundem erhält u.a. für folgende Projekte, die zum Teil in Eigenregie von Vereinen umgesetzt werden, Zuwendungen aus dem Dorferneuerungsprogramm NRW und der Städtebauförderung NRW:

Des Weiteren können folgende veschiedene Projekte mit Fördermitteln aus der Dorferneuerung umsetzen:

  • Dorfverein Rahrbach 1313 e.V.: Dorfgemeinschaftseinrichtung „Taverne 1313“ (Dorferneuerung 2019)
  • Heimatschutzverein Hofolpe e.V.: „Funktionaler Aus- und Umbau der Dorfgemeinschaftshalle“ (Dorferneuerung 2020)
  • Schützenverein Kirchhundem 1908 e. V.: Ausbau und Funktionserweiterung einer Dorfgemeinschaftseinrichtung (Dorferneuerung 2022)
  • Dorf AG Welschen Ennest: Gestaltung des dörflichen Platzes zur Verbesserung der Aufenthaltsqualität (Dorferneuerung 2022)

Auch mehrere Privatpersonen erhalten aus dem Dorferneuerungsprogramm NRW finanzielle Unterstützung für die Erhaltung und Gestaltung besonders erhaltenswerter Bausubstanz.

Weitere Infos

Informationen zum Dorferneuerungsprogramm finden Sie hier.

Kontakt

Susanne Kues-Gertz
Sachbearbeiterin
Rathaus
Hundemstraße 35
57399 Kirchhundem

Telefon: +49 2723 409-38
Fax: +49 2723 409-99-38
E-Mail: s.kues-gertz@kirchhundem.de
Raum: 207

Ideen und Beschwerden

Falls Sie Ideen, Anregungen oder auch Beschwerden haben, nutzen Sie das Kontaktformular.