Hilfsnavigation

Rathaus Kirchhundem; Foto: Wolfgang Grotmann

Anliegen A - Z

A B CD E F G H I J K L M N O P QR S T U V W XYZ Alle
 

Schwerbehindertenausweis

Allgemeines

Ein Schwerbehindertenausweis ist ein in Deutschland bundeseinheitlicher Nachweis über die Eigenschaft als schwerbehinderter Mensch, den Grad der Behinderung und weitere gesundheitliche Merkmale, die Voraussetzung für die Inanspruchnahme von Rechten und Nachteilsausgleichen sind. Der Ausweis wird vom Versorgungsamt bzw. einer anderen nach Landesrecht zuständigen Behörde auf Antrag ausgestellt. Ein Ausweis wird erst ab einem festgestellten Grad der Behinderung (GdB) von wenigstens 50 ausgestellt.

Antrag

Erst- und Verschlimmerungsanträge erhalten Sie im Bürgerbüro bei den unten genannten Sachbeabeiterinnnen / Sachbearbeitern. Auch die Verlängerung eines Schwerbehindertenausweises wird im Bürgerbüro vorgenommen. 

Kosten

Verwaltungsgebühren werden nicht erhoben.

Kontakt

Telefon:  02723 409-10
Telefon:  02723 409-45
Telefon:  02723 409-82
Fax:  02723 409-55
Raum:  101 / 102 im EG

Oft gesucht

Zuständig

Gemeinde Kirchhundem
Hundemstraße 35
57399 Kirchhundem

Telefon: 02723 / 409-0
Fax: 02723 / 409-55
E-Mail: post@kirchhundem.de

Kontakt

Bürgerbüro
Rathaus
Hundemstraße 35
57399 Kirchhundem

Telefon: 02723 409-10
Telefon: 02723 409-45
Telefon: 02723 409-82
Fax: 02723 409-55
Raum: 101 / 102 im EG

Öffnungszeiten

Montag bis Mittwoch:
8.00 Uhr bis 12.30 Uhr und
14.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Donnerstag:
8.00 Uhr bis 12.30 Uhr und
14.00 Uhr bis 17.30 Uhr

Freitag:
8.00 Uhr bis 12.15 Uhr

Das Sozialamt, die Rentenberatung und die Wohngeldstelle sind mittwochs geschlossen.

Öffnungszeiten des Bürgerbüros

Montag bis Mittwoch:
8.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Donnerstag:
8.00 Uhr bis 17.30 Uhr

Freitag:
8.00 Uhr bis 12.15 Uhr

Links