Hilfsnavigation

Rathaus Kirchhundem; Foto: Wolfgang Grotmann

Anliegen A - Z

A B CD E F G H I J K L M N O P QR S T U V W XYZ Alle
 

Standesamt

Standesamtlich heiraten in Kirchhundem

Der Tag der Eheschließung oder Begründung einer Lebenspartnerschaft ist ein besonderer Tag im Leben zweier sich liebenden Menschen. Mit dem Ja-Wort werden wichtige Weichen für die gemeinsame Zukunft gestellt. Sie bekennen sich zueinander, Sie nehmen einander an, so wie Sie sind. Zugleich stellt dieser Schritt eine große Herausforderung dar.

Allgemeines

Es ist schön, dass Sie sich für das Standesamt Kirchhundem und seine Angebote interessieren, um dieses bedeutsame Ereignis zu begehen. Für Informationen, die über das hier dargestellte hinausgehen, stehen Ihnen die Mitarbeiter/innen des Standesamtes gerne zur Verfügung.

Räumlichkeiten

Für Ihre Trauung vor den Standesbeamten stehen Ihnen in der Gemeinde Kirchhundem fünf verschiedene Räumlichkeiten zur Verfügung.

Sie haben die Wahl zwischen dem geschmackvoll eingerichteten Trauzimmer des Rathauses Kirchhundem mit 18 Sitzplätzen.

Außerhalb des Rathauses bietet das Standesamt folgende Möglichkeiten an, sich das Ja-Wort zu geben:

  • Im Haus des Gastes im Luftkurort Oberhundem bietet das Trauzimmer Sitzplätze für bis zu 20 Personen. Der Raum ist ebenerdig zu erreichen. Für Hochzeitsfotos nach der Trauung hat man im am Haus des Gastes gelegenen Kurpark vielfältige Möglichkeiten.
  • Rustikales Flair besitzt die Deele des ehemaligen Gasthofs Kaufmann im Ortsteil Herrntrop. Der imposante Fachwerkgiebel des Gebäudes stellt nach der Trauung ebenfalls eine tolle Kulisse für die Erinnerungsfotos dar.
  • Das Trauzimmer der Gaststätte Rhein-Weser-Turm befindet sich am Wahrzeichen der Gemeinde Kirchhundem. Es ist zugleich der am höchsten gelegene Trauungsort in der Gemeinde Kirchhundem.
  • Auch im Gemeindeheimatmuseum Schrabben Gut in Kirchhundem, und zwar auf der Kleinkunstbühne im Obergeschoss, besteht bei rustikalem Ambiente die Möglichkeit, sich das Ja-Wort zu geben.

Bildergalerie

Trauzimmer Elskenhof -Außenansicht; Foto: Familie Kaufmann
Trauzimmer Elskenhof -Außenansicht; Foto: Familie Kaufmann
Trauzimmer Elskenhof in Herrntrop -Innenansicht; Foto: Gemeinde Kirchhundem
Trauzimmer Elskenhof in Herrntrop -Innenansicht; Foto: Gemeinde Kirchhundem
Trauzimmer Haus des Gastes -Außenansicht; Foto: Gemeinde Kirchhundem
Trauzimmer Haus des Gastes -Außenansicht; Foto: Gemeinde Kirchhundem
Trauzimmer Haus des Gastes -Innenansicht; Foto: Gemeinde Kirchhundem
Trauzimmer Haus des Gastes -Innenansicht; Foto: Gemeinde Kirchhundem
Trauzimmer Rathaus -Außenansicht ; Foto: Gemeinde Kirchhundem
Trauzimmer Rathaus -Außenansicht ; Foto: Gemeinde Kirchhundem
Trauzimmer Rathaus -Innenansicht ; Foto: Gemeinde Kirchhundem
Trauzimmer Rathaus -Innenansicht ; Foto: Gemeinde Kirchhundem
Trauzimmer Rhein-Weser-Turm -Außenansicht; Foto: Gemeinde Kirchhundem
Trauzimmer Rhein-Weser-Turm -Außenansicht; Foto: Gemeinde Kirchhundem
Trauzimmer Rhein-Weser-Turm -Innenansicht; Foto: Gemeinde Kirchhundem
Trauzimmer Rhein-Weser-Turm -Innenansicht; Foto: Gemeinde Kirchhundem
Trauzimmer Schrabben- Gut; Foto: Gemeinde Kirchhundem
Trauzimmer Schrabben- Gut; Foto: Gemeinde Kirchhundem
Trauzimmer Schrabben-Gut in Silberg; Foto: Ulrike Wesely
Trauzimmer Schrabben-Gut in Silberg; Foto: Ulrike Wesely

Für welchen Ort Sie sich auch entscheiden, es ist unser Ziel, Ihrer Trauung einen angemessenen Rahmen zu bieten und diesen besonderen Tag individuell zu gestalten. Wir freuen uns daher über Ihren Anruf oder Ihren Besuch, um den Ablauf und die Details Ihrer standesamtlichen Trauung miteinander abzustimmen.

Orte und Zeiten für standesamtliche Trauungen

Trauungen beim Standesamt Kirchhundem sind auch außerhalb der normalen Öffnungszeiten des Rathauses möglich. Angeboten werden dafür der erste und dritte Freitagnachmittag eines Monats in der Zeit von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr sowie der erste und dritte Samstagvormittag eines Monats in der Zeit von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr (ausgenommen gesetzliche Feiertage). Fällt der Monatserste auf einen Samstag, beginnt die Zählung mit dem darauf folgenden Wochenende.

Termine und Örtlichkeit für eine Trauung vereinbaren die Brautpaare mit dem Standesamt bei der Anmeldung der Eheschließung. Die Buchung des Trauzimmers erfolgt durch die Brautpaare bei dem Betreiber. Eine Terminbestätigung erhält das Brautpaar, wenn der Betreiber dem Standesamt die Buchung bestätigt hat.

Auswärts wohnende Brautpaare, die in Kirchhundem heiraten möchten, wenden sich zunächst an das Standesamt ihres Wohnsitzes, um die Eheschließung anzumelden. Wenn das auswärtige Standesamt die Anmeldung der Eheschließung mit den notwendigen Unterlagen an das Standesamt Kirchhundem übersandt und den Standesbeamten in Kirchhundem ermächtigt hat, die Eheschließung vornehmen zu können, werden Ort und Zeit der Trauung vereinbart.

Kosten

Da es sich um einen speziellen Service handelt, wenn nicht im Rathaus oder außerhalb der Geschäftszeiten des Standesamtes geheiratet wird, fallen zusätzlich zu den üblichen Gebühren besondere Kosten an, die vom Brautpaar zu tragen sind. Für Trauungen außerhalb der normalen Öffnungszeiten wird eine Gebühr von 66,00 Euro erhoben. Für die Eheschließung in einem Trauzimmer außerhalb des Rathauses wird außerdem mit einer Kostenpauschale von 72,00 Euro berechnet.

Unterlagen zur Anmeldung der Eheschließung

Die zur Anmeldung der Eheschließung erforderlichen Unterlagen sind abhängig von der Fallkonstellation. Deshalb wird empfohlen, sich hierüber Auskunft bei dem für die Anmeldung zuständigen Standesamt einzuholen.

Ledige deutsche Staatsangehörige mit Wohnsitz in der Gemeinde Kirchhundem legen bei der Anmeldung der Eheschließung eine beglaubigte Abschrift ihres Geburtseintrags sowie einen gültigen Lichtbildausweis (Personalausweis, Reisepass) vor. Die beglaubigte Abschrift des Geburtseintrages stellt das Standesamt aus, das die Geburt beurkundet hat (Geburtsort).

Kontakt

Telefon:  02723 409-29
Fax:  02723 92501-29
E-Mail oder Kontaktformular
Raum:  113
Telefon:  02723 409-44
Fax:  02723 92501-44
E-Mail oder Kontaktformular
Raum:  403

Oft gesucht

Zuständig

Gemeinde Kirchhundem
Hundemstraße 35
57399 Kirchhundem

Telefon: 02723 / 409-0
Fax: 02723 / 409-55
E-Mail: post@kirchhundem.de

Kontakt

Martin Vormberg
Sachbearbeiter
Rathaus
Hundemstraße 35
57399 Kirchhundem

Telefon: 02723 409-29
Fax: 02723 92501-29
E-Mail: m.vormberg@kirchhundem.de
Raum: 113
Daniela Hein
Sachbearbeiterin
Rathaus
Hundemstraße 35
57399 Kirchhundem

Telefon: 02723 409-44
Fax: 02723 92501-44
E-Mail: d.hein@kirchhundem.de
Raum: 403

Öffnungszeiten

Montag bis Mittwoch:
8.00 Uhr bis 12.30 Uhr und
14.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Donnerstag:
8.00 Uhr bis 12.30 Uhr und
14.00 Uhr bis 17.30 Uhr

Freitag:
8.00 Uhr bis 12.15 Uhr

Das Sozialamt, die Rentenberatung und die Wohngeldstelle sind mittwochs geschlossen.

Öffnungszeiten des Bürgerbüros

Montag bis Mittwoch:
8.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Donnerstag:
8.00 Uhr bis 17.30 Uhr

Freitag:
8.00 Uhr bis 12.15 Uhr

Links