Hilfsnavigation

Titelfoto Folgeseite Landschaft von Lichtenhard

Sache verloren?

Haben Sie etwas in der Gemeinde Kirchhundem verloren? Im Fundbuch der Gemeinde Kirchhundem erfahren Sie online, ob es bereits bei hinterlegt wurde.

Sache gefunden?

Haben Sie etwas in der Gemeinde gefunden? Im Fundbüro im Rathaus der Gemeinde Kirchhundem müssen Fundsachen abgegeben werden. Dort werden Sie maximal 6 Monate aufbewahrt.

Was geschieht mit den Fundsachen?

Werden die Fundsachen innerhalb eines halben Jahres vom Verlierer nicht abgeholt, geht das Eigentum an der Fundsache auf die Gemeinde Kirchhundem oder den Finder über. Meldet sich der Verlierer, steht dem Finder Finderlohn zu, dieser beträgt bei einem Wert der Fundsache bis 500,- Euro fünf Prozent des Wertes und vom Mehrwert drei Prozent.

Weitere Informationen

Natürlich stehen Ihnen die zuständigen Sachbearbeiterinnen / Sachbearbeiter gerne auch persönlich oder telefonisch zur Verfügung.

Download

Fundbuch der Gemeinde Kirchhundem Stand: 21.10.2020 [PDF: 17 kB]

Ideen und Beschwerden

Falls Sie Ideen, Anregungen oder auch Beschwerden haben, nutzen Sie das Kontaktformular.