Hilfsnavigation

Titelfoto Folgeseite Landschaft von Lichtenhard

FilmCafé

Das Lennestädter FilmCafé ist ein Projekt von EiL (Ehrenamt in Lennestadt) in Zusammenarbeit mit dem Lennestädter Lichtspielhaus in Altenhundem mit Unterstützung der Stadt Lennestadt und der Gemeinde Kirchhundem.

Team

Team Filmcafe
Team Filmcafe

Christel Tröster, Annemarie Bette, Christa Bankstahl, Renate Selig, Alina Degenkolb, Ulla Ringbeck, Andrea Schiller und Franz Bender sind die Köpfe hinter dieser Erfolgsgeschichte. Dieses Team bestimmt gemeinsam mit Christin Cordes, welche Filme gezeigt werden. Wechselnde Genres, von der Komödie bis zum anspruchsvollen Arthousefilm, machen das Programm attraktiv. Pro Halbjahr gibt es einen Flyer, auf dem die sechs Titel und die Termine gut planbar aufgelistet sind.

Das FilmCafé startet wieder

Am Mittwoch, 2. September Juli 2020 sind alle Interessierten zum Lennestädter FilmCafé mit dem Film „Ich war noch niemals in New York" herzlich eingeladen. 

Einlass: ab 14.30 Uhr

Filmbeginn: 15.30 Uhr

Kartenpreis: 5,50 Euro

Getränke: zum reduzierten Preis

Kuchen: kostenlos

Besonderheiten in der CORONA Zeit

Wir bitten die Karten vorab online unter www.lichtspielhaus-lennestadt.de zu kaufen um den aktuellen Corona-Auflagen gerecht zu werden. Bitte denken Sie außerdem an Ihre Masken, die bis zum Sitzplatz getragen werden muss. Dort kann die Maske abgesetzt werden. Bei Fragen steht Ihnen das Kino-Team jederzeit gerne telefonisch unter der 02723 / 95 95 90 zur Verfügung.

Filminhalt zu "Ich war noch niemals in New York"

Für die Fernsehmoderatorin Lisa Wartberg ist ihr Beruf das Wichtigste im Leben. Das ändert sich erst als ihre Mutter Maria nach einem Unfall ihr Gedächtnis verliert und plötzlich nur noch einen Gedanken im Kopf hat, nämlich, dass sie noch nie in New York war. Kurzentschlossen flieht die resolute Dame aus dem Krankenhaus und schmuggelt sich als blinde Passagierin an Bord eines Kreuzfahrtschiffs mit Ziel New York. Lisa begibt sich notgedrungen auf die Suche.

Die nächsten Termine:

Flyer FilmCafe
Flyer FilmCafe
  • 2. September: "Ich war noch niemals in New York"
  • 7. Oktober:      "Die perfekte Kandidatin"
  • 4. November:  "Enkel für Anfänger"
  • 2. Dezember:  "Happy Ending"

Kontakt

Diana Maiworm
Sachbearbeiterin und Gleichstellungsbeauftragte
Rathaus
Hundemstraße 35
57399 Kirchhundem

Telefon: +49 2723 409-34
Mobil: +49 151 51384020
Fax: +49 2723 409-99-34
E-Mail: d.maiworm@kirchhundem.de
Raum: 306
Alina Degenkolb
Sachbearbeiterin
Rathaus
Hundemstraße 35
57399 Kirchhundem

Telefon: +49 2723 409-47
Fax: +49 2723 409-99-47
E-Mail: a.degenkolb@kirchhundem.de
Raum: 504

Ideen und Beschwerden

Falls Sie Ideen, Anregungen oder auch Beschwerden haben, nutzen Sie das Kontaktformular.