Hilfsnavigation

Rathaus Kirchhundem im  Winter; Foto: Wolfgang Grotmann

Versorgungsgebiete

Wasserversorgung durch die Kreiswasserwerke Olpe

Im Versorgungsbereich der Gemeindewerke werden die Ortschaften Kirchhundem, Herrntrop, Würdinghausen, Hofolpe (einschließlich Heidschott), Benolpe, Welschen Ennest, Rahrbach und Kruberg mit ca. 7.000 Einwohnern (Stand 31.12.2013) durch Wasserbezug von den Kreiswerken Olpe versorgt (mittels Übergabeschacht).

Die Zuleitungsmenge liegt bei ca. 1.100 m³/d.

Wasserversorgung durch das Wasserwerk der Gemeindewerke Kirchhundem (Eigengewinnung)

In den Ortsteilen Heinsberg und Albaum werden durch Eigengewinnungen der Gemeindewerke rd. 1.700 Einwohner (Stand 31.12.2013) mit Trinkwasser versorgt.

Wassergewinnungsanlagen

Folgende Wassergewinnungsanlagen stehen zur Verfügung:

Heinsberg:

  • Quelle Laubhagen Schüttung** max. 84 m³/d Lieferung i. M.***: 50 m³/d
  • Quelle Liemscheid Schüttung** max. 60 m³/d Lieferung i. M.***: 30 m³/d - Quelle Wolbecke Schüttung** max. 180 m³/d Lieferung i. M.***: 120 m³/d
  • Tiefbrunnen Wolbecke Schüttung ** max. 150 m³/d Lieferung i. M.***: 100 m³/d
  • Tiefbrunnen Hardescheidt Schüttung ** max. 60 m³/d Lieferung i. M.***: 30 m³/d

Albaum:

  • Quelle Bormecke Schüttung** max. 255 m³/d Lieferung i. M.: 180 m³/d

(** Schüttung = Wassermenge)
(*** i. M. = im Mittel)

Netzbereiche Kirchhundem Kreiswasserwerke Olpe (blau schraffierter Bereich) und Wasserwerk Kirchhundem (grün schraffierter Bereich)
Grafik Wassergewinnung Kirchhundem
Grafik Wassergewinnung Kirchhundem

 

Oft gesucht

Kontakt

Frederik Nolte
Gemeindewerke
Sachbearbeiter
Rathaus
Hundemstraße 35
57399 Kirchhundem

Telefon: 02723 409-23
Fax: 02723 92501-23
E-Mail: f.nolte@kirchhundem.de
Raum: 607

Öffnungszeiten

Montag bis Mittwoch:
8.00 Uhr bis 12.30 Uhr und
14.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Donnerstag:
8.00 Uhr bis 12.30 Uhr und
14.00 Uhr bis 17.30 Uhr

Freitag:
8.00 Uhr bis 12.15 Uhr

Das Sozialamt, die Rentenberatung und die Wohngeldstelle sind mittwochs geschlossen.

Öffnungszeiten des Bürgerbüros

Montag bis Mittwoch:
8.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Donnerstag:
8.00 Uhr bis 17.30 Uhr

Freitag:
8.00 Uhr bis 12.15 Uhr

Links