Hilfsnavigation

Rathaus Kirchhundem; Foto: Wolfgang Grotmann

Anliegen A - Z

A B CD E F G H I J K L M N O P QR S T U V W XYZ Alle
 

Bürgerbus

Bürger fahren für Bürger

So lautet das Motto der Bürgerbusse in Nordrhein-Westfalen. Die Kleinbusse mit acht Fahrgastplätzen sind überall da im Einsatz, wo ein regulärer Linienverkehr nicht möglich oder nicht tragbar ist. Mit anderen Worten: Die Bürgerbusse machen die Menschen auf dem Land mobil und das zu relativ geringen Kosten.

Allgemeines

Bereits vor 25 Jahren hat das Land Nordrhein-Westfalen die ersten Bürgerbusse ins Leben gerufen und betreut und fördert dieses Modell auch weiterhin. Mittlerweile sind mehr als 80 Bürgerbusse auf den Straßen in NRW unterwegs. Und es werden immer mehr. Die Idee der Bürgerbusse lebt vom ehrenamtlichen Engagement, insbesondere der Bürgerbusfahrerinnen und -fahrer.

Bürgerbus in Kirchhundem

Der BürgerBus Verein Kirchhundem hat sich im Jahr 2009 gegründet. Im Sommer 2012 ist dann der erste Bürgerbus in der Gemeinde Kirchhundem mit zwei Linien gestartet. Am 1. September 2013 ist eine dritte Linie eingerichtet worden.

Bürgerbus Frontansicht; Foto: Dieter Dörrenbach
Bürgerbus Frontansicht; Foto: Dieter Dörrenbach
Bürgerbus; Foto: Dieter Dörrenbach
Bürgerbus; Foto: Dieter Dörrenbach
Bürgerbus; Foto: Dieter Dörrenbach
Bürgerbus; Foto: Dieter Dörrenbach

Bürgerbusse fahren nicht alleine

Sie haben Lust am Fahren, sind kontaktfreudig, sind bereit einige Stunden im Monat für eine ehrenamtliche Tätigkeit zu investieren und Sie

  • sind mindestens 21 Jahre alt?
  • verfügen über einen Führerschein der Klasse 3 oder den entsprechenden EU-Führerschein Klasse B?
  • verfügen über mindestens 2 Jahre Fahrpraxis?
  • haben eine Amtsärztliche Untersuchung oder einen Reaktionstest beim TÜV als Voraussetzung für den Personenbeförderungsschein gemacht (Kosten werden vom Verein übernommen)?
  • haben an einer Schulung des Vereins über die Linienkenntnis teilgenommen?
  • haben an einer Fahrerschulung der VWS teilgenommen ?
  • Bürgerbus mit Fahrer; Foto: Dieter Dörrenbach
    Bürgerbus mit Fahrer; Foto: Dieter Dörrenbach

Wenn Sie die vorausgegangenen Fragen mit JA beantwortete haben werden Sie doch einfach Fahrerin / Fahrer des Bürgerbusses und  melden Sie sich beim BügerbusVerein Kirchhundem.

Kontakt

Telefon:  02723 409-64
Fax:  02723 92501-64
E-Mail oder Kontaktformular
Raum:  501

Oft gesucht

Zuständig

Gemeinde Kirchhundem
Hundemstraße 35
57399 Kirchhundem

Telefon: 02723 / 409-0
Fax: 02723 / 409-55
E-Mail: post@kirchhundem.de

Kontakt

Patricia Serrano-Dommes
Sachbearbeiterin
Rathaus
Hundemstraße 35
57399 Kirchhundem

Telefon: 02723 409-64
Fax: 02723 92501-64
E-Mail: p.serrano@kirchhundem.de
Raum: 501

Öffnungszeiten

Montag bis Mittwoch:
8.00 Uhr bis 12.30 Uhr und
14.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Donnerstag:
8.00 Uhr bis 12.30 Uhr und
14.00 Uhr bis 17.30 Uhr

Freitag:
8.00 Uhr bis 12.15 Uhr

Das Sozialamt, die Rentenberatung und die Wohngeldstelle sind mittwochs geschlossen.

Öffnungszeiten des Bürgerbüros

Montag bis Mittwoch:
8.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Donnerstag:
8.00 Uhr bis 17.30 Uhr

Freitag:
8.00 Uhr bis 12.15 Uhr

Links