Hilfsnavigation

Rathaus Kirchhundem; Foto: Wolfgang Grotmann

Aktuelles

 
 

Gemeinde richtet Spendenkonto ein

Die Gemeinde Kirchhundem richtet zur Unterstützung der Flüchtlinge und Asylbewerber ein Spendenkonto ein.  » weiterlesen

Informationen zum  Bundesmeldegesetz

Seit dem  1. November 2015 ist das neue Bundesmeldegesetz in Kraft getreten. Das Gesetz regelt u. a. die Art und Weise der Datenspeicherung, die Meldepflichten und ebenso die Melderegisterauskünfte oder die Datenübermittlungen zwischen öffentlichen Stellen.

 » weiterlesen

Kirchhundem hilft Flüchtlingen

In der Gemeinde Kirchhundem hat sich im Oktober 2015 die Initiative „Kirchhundem hilft Flüchtlingen“ gebildet. Ziel der Initiative ist es, die ehrenamtliche Flüchtlingshilfe in der Gemeinde zu unterstützen und zu koordinieren.

 » weiterlesen

Seniorenbegleitung

Einladung zu neuen Kursen  » weiterlesen

Auftaktworkshops

Die örtliche Ansprechstelle zur Vernetzung ehrenamtlicher und bürgerschaftlicher Strukturen zur Unterstützung älterer und pflegebedürftiger Menschen hatte zu den Auftaktworkshops "Sicherstellung der Versorgung auf dem Land" und "Wohnen im Alter in Kirchhundem" eingeladen.

 » weiterlesen

Bürgerbusverein sucht Fahrerinnen / Fahrer

Der Bürgerbusverein sucht nette Menschen wie SIE!  » weiterlesen

Neue Wanderinformationstafeln – modern und übersichtlich

Die Gemeinde Kirchhundem hatte vor fünf Jahren in vielen Orten der Gemeinde Wanderinformationstafeln installiert. Die im einheitlichen Sauerland-Design errichteten Holzgestelle samt Informationstafeln aus Alu-Dibond bieten Wanderern einen schnellen Überblick über das Wanderwegenetz, Sehenswürdigkeiten sowie Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten.

 » weiterlesen

Defibrillator für Rathaus Kirchhundem

Lebensrettender mobiler Ersthelfer installiert

 » weiterlesen

Seniorenfrühstück in Kirchhundem

Jeden zweiten Dienstag im Monat bietet die Gleichstellungsbeauftragte in Zusammenarbeit mit der Caritas Station Lennestadt und Kirchhundem ein Seniorenfrühstück an.

 » weiterlesen

Fördermöglichkeiten für denkmalgeschützte und erhaltenswerte Wohnhäuser

Das Ministerium für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr des Landes NRW und die NRW.Bank machen in ihrem Förderrundbrief auf die Möglichkeiten der Förderung von neuen Mietwohnungen in erhaltenswerten Gebäuden aufmerksam.

 » weiterlesen

Lennestadt & Kirchhundem als „Qualitätsregion Wanderbares Deutschland“ ausgezeichnet!

Auf der TourNatur in Düsseldorf wurden Lennestadt & Kirchhundem als Mitglied der Kooperation Sauerland-Wanderdörfer mit den Orten Brilon, Diemelsee, Medebach, Olsberg, Schmallenberg & Eslohe, Willingen, Winterberg & Hallenberg als Qualitätsregion Wanderbares Deutschland“ ausgezeichnet.

 » weiterlesen

Internetangebot des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe

Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) stellt ab sofort eine Statistik Datenbank zur Verfügung.  » weiterlesen
Seite: 1 | 2

Oft gesucht

Öffnungszeiten

Montag bis Mittwoch:
8.00 Uhr bis 12.30 Uhr und
14.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Donnerstag:
8.00 Uhr bis 12.30 Uhr und
14.00 Uhr bis 17.30 Uhr

Freitag:
8.00 Uhr bis 12.15 Uhr

Das Sozialamt, die Rentenberatung und die Wohngeldstelle sind mittwochs geschlossen.

Öffnungszeiten des Bürgerbüros

Montag bis Mittwoch:
8.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Donnerstag:
8.00 Uhr bis 17.30 Uhr

Freitag:
8.00 Uhr bis 12.15 Uhr

Links