Hilfsnavigation

Rathaus Kirchhundem; Foto: Wolfgang Grotmann

Straßenbeleuchtung

Für die öffentliche Beleuchtung und Wartung der Anlagen im Gemeindegebiet Kirchhundem ist - im Auftrag der Gemeinde - die Innogy SE verantwortlich.

Defekte Straßenbeleuchtung kann einfach und schnell gemeldet werden!

Laterne aus?

In regelmäßigen Abständen wird die Beleuchtung im Gemeindegebiet kontrolliert und gewartet. Die Gründe für Störungen sind ganz unterschiedlich: von defekten Leuchtmitteln, Witterungseinflüssen z.B. durch Frost und Feuchtigkeit, Anfahrunfällen oder durch Sturmereignisse bis hin zu Vandalismus.

Sie möchten den Ausfall einer Straßenlaterne melden?

  • Online: Geben Sie unter www.innogy.com/störungsmeldung Ort, Straße und Hausnummer der defekten Leuchte ein. Es wird sich dann schnellstmöglich um die Reparatur gekümmert. Gerne werden Sie per E-Mail informiert, sobald der Schaden behoben ist.
  • Telefonisch: Gerne können defekte Straßenlaternen auch telefonisch gemeldet werden. Unter 0800/4112244 nehmen Mitarbeiter rund um die Uhr Ihre Anrufe entgegen.

Stromstörung

Ihre Stromstörungen können Sie uns unter der Rufnummer 0800/4112244 melden

Gasstörung

Bei Gasstörungen wählen Sie bitte die Rufnummer 0800/ 0793427 (24 Stunden 365 Tage pro Jahr)

Oft gesucht

Öffnungszeiten

Montag bis Mittwoch:
8.00 Uhr bis 12.30 Uhr und
14.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Donnerstag:
8.00 Uhr bis 12.30 Uhr und
14.00 Uhr bis 17.30 Uhr

Freitag:
8.00 Uhr bis 12.15 Uhr

Das Sozialamt, die Rentenberatung und die Wohngeldstelle sind mittwochs geschlossen.

Öffnungszeiten des Bürgerbüros

Montag bis Mittwoch:
8.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Donnerstag:
8.00 Uhr bis 17.30 Uhr

Freitag:
8.00 Uhr bis 12.15 Uhr

Links