Hilfsnavigation

Rathaus Kirchhundem; Foto: Wolfgang Grotmann

Aktuelles

 
 
10.03.2017

Selbstheilungskräfte aktivieren – Genial einfach, einfach genial

Zu einem Workshop "Selbstheilungskräfte aktivieren – Genial einfach, einfach genial“ lädt die Gleichstellungsbeauftragte der Gemeinde Kirchhundem für Sonntag, 26. März 2017, in der Zeit von 14.00 bis 17.30 Uhr, in die Mensa der Sekundarschule Hundem-Lenne, Teilstandort Kirchhundem, ein.

 » weiterlesen

Stellenangebote

Bei der Gemeinde Kirchhundem sind folgende Stellen zu besetzen:  » weiterlesen

Fahrräder gesucht

Die Gemeinde Kirchhundem nimmt ab sofort Fahrräder für Flüchtlinge entgegen

 » weiterlesen

Sozialamt, Wohngeldstelle und Rentenversicherung geschlossen

Das Sozialamt, die Wohngeldstelle und die Rentenversicherung der Gemeindeverwaltung Kirchhundem bleiben aufgrund einer hausinternen Schulung am Donnerstag, den 09.03.2017 ganztägig geschlossen.

 » weiterlesen

Wichtige Hinweise zu Änderungen bei der Zahlungsabwicklung ab dem 01.01.2017 mit der Bitte um Beachtung

Die Gemeinde und die Gemeindewerke haben ab dem 01.01.2017 eine neue Finanzsoftware eingeführt. In diesem Zusammenhang werden seit Beginn des Jahres für die Gemeinde und die Gemeindewerke getrennte Bankkonten geführt und wurden auch getrennte Abgabenbescheide erstellt.

 » weiterlesen

Fremdwassersanierungskonzept Welschen Ennest

Information zu den geplanten Sanierungsmaßnahmen in offener Bauweise im Zuge der Umsetzung des Fremdwassersanierungskonzepts Welschen Ennest

 » weiterlesen

+++Breitband-Ticker+++

Nach Auskunft der Deutschen Telekom GmbH am 14.02.2017 kommt es bei den Abschlussarbeiten zum Breitbandausbau in Albaum/Silberg/Varste zu kleinen, wetterbedingten Verzögerungen.

Die Fertigstellung und Freischaltung erfolgt voraussichtlich in der 19./20. KW 2017 (Mitte Mai). Zu gegebener Zeit wird der exakte Termin via Internet und Printmedien bekanntgegeben.

 » weiterlesen

Lärmaktionsplan Kirchhundem

Die EG-Umgebungsrichtlinie 2002/49 EG verpflichtet die Mitgliedsstaaten der Europäischen Union, Lärmkarten und Lärmaktionspläne für Hauptstrecken des Straßen- und Schienenverkehrs, für Großflughäfen und Ballungsräume zu erstellen und regelmäßig fortzuschreiben.

 » weiterlesen

Informationen zum Volksbegehren "G9 - jetzt" Worum geht es?

Auf Antrag hat die Landesregierung NRW gemäß Artikel 68 Abs. 1 Satz 5 der Landesverfassung und § 10 Abs. 1 Satz 3 VIVBVEG die amtliche Listenauslegung für ein Volksbegehren zugelassen, das auf folgenden Gegenstand der politischen Willensbildung gerichtet ist:
Der Landtag möge sich befassen mit dem „Abitur nach 13 Jahren an Gymnasien: Mehr Zeit für gute Bildung, G9 jetzt!“

 » weiterlesen

Bürgerinformationsveranstaltungen IKEK

Die Gemeinde Kirchhundem startet Bürgerinformationsveranstaltungen für die Aufstellung eines Integrierten kommunalen Entwicklungskonzeptes (IKEK)

 » weiterlesen

Neue Steuerbescheide sowie separate Gebührenbescheide für Abwasser und Wasser

Die Gemeinde Kirchhundem stellt ihre Finanzsoftware auf das Softwaresystem „infoma“ um. Die Mehrzahl der Kommunen im Kreis Olpe und im Kreis Siegen-Wittgenstein hat diesen Wechsel bereits vollzogen. In den übrigen Kommunen erfolgt die Umstellung wie in Kirchhundem mit Beginn des Jahres 2017.

 » weiterlesen

Veranstaltung "Vernetzung ehrenamtlicher Strukturen"

Diese Veranstaltung richtet sich auch an diejenigen, die eine ehrenamtliche Aufgabe wahrnehmen möchten.  Sie können sich an diesem Abend informieren und Kontakte knüpfen.

 » weiterlesen

+++WICHTIGE INFORMATION+++ Pressemeldung Breitbandausbau

Entgegen der Berichterstattung in der Westfalenpost/Westfälischen Rundschau am 02.12.2016 hat die Verwaltung gestern in der Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses mitgeteilt (Vorlage Nr. 1045/2016), dass sie für den Breitbandausbau in der Gemeinde Kirchhundem keinerlei finanzielle Unterstützung von den Bürgerinnen und Bürgern einfordern will und wird.

 » weiterlesen

Wasserzählerablesung

Den Zählerstand der Wasseruhr können Sie hier eingeben.  » weiterlesen

Fachtagung "Ein verrücktes Familienleben -Frühe Hilfen für Kinder und ihre psychisch kranken Eltern(-teile)"

Diese Fachttagung richtet sich an alle Akteure aus der Kinder- und Jugendhilfe, des Gesundheitswesens sowie weitere interessierte Fachkräfte

 » weiterlesen
28.11.2016

Veranstaltungskalender auf der Internetseite der Gemeinde Kirchhundem

Dank eines komfortablen Systems können Veranstaltungen einfach und schnell mit wenigen Klicks im Kalender der Gemeinde Kirchhundem veröffentlicht bzw. in das online-Formular eingepflegt und der Veranstaltungskalender ausgedruckt werden.

 » weiterlesen

IKEK – Integriertes kommunales Entwicklungskonzept für die Gemeinde Kirchhundem

Im Rahmen des NRW-Programms „Ländlicher Raum 2014-2020“ unterstützt das Land Nordrhein-Westfalen ländliche Kommunen in der Anpassung an den demografischen und sozioökonomischen Wandel.

 » weiterlesen

Kinder in Notsituationen aufnehmen- VIENTO sucht Bereitschaftspflegeeltern

Der Pflegekinderdienst für den Kreis Olpe sucht für junge Kinder im Alter von 0-8 Jahren dringend erziehungserfahrene Erwachsene, die bereit sind, ihr Zuhause zu öffnen, um diesen Kindern nach einer häufig belastenden Zeit die Chance geben, wieder positive Lebenserfahrungen zu ermöglichen.

 » weiterlesen

Lennestädter FilmCafé

Das Lennestädter FilmCafé ist ein Projekt von EiL in Zusammenarbeit mit dem Lennestädter Lichtspielhaus in Altenhundem und der Gemeinde Kirchhundem.  » weiterlesen

Straßenbaumaßnahmen 2016 im Kreis Olpe

Die Übersicht der Straßenverkehrsbehörde über die Straßenbaumaßnahmen 2016 im Kreis Olpe steht unten für Sie zum Download bereit.

 » weiterlesen

Straßenbeleuchtung

Für die öffentliche Beleuchtung und Wartung der Anlagen im Gemeindegebiet Kirchhundem ist - im Auftrag der Gemeinde - die Innogy SE verantwortlich.

 » weiterlesen

Historische Finanzwende in Kirchhundem

Gemeinde schafft den Haushaltsausgleich

 » weiterlesen

Bürgerinfomarkt der Fa. Amprion zur Höchstspannungsfreileitung

Infolge der Energiewende und der daraus resultierenden Notwendigkeit des Netzausbaus plant die Fa. Amprion im gesetzlichen Auftrag den Bau einer 110-/380 kV-Höchstspannungsfreileitung Kruckel – Dauerberg.

 » weiterlesen

RWE Klimaschutzpreis 2015

Der Beigeordnete der Gemeinde Kirchhundem Herr Tobias Middelhoff und Herr Stefan Engelberth von der RWE Deutschland AG (Vertriebsleiter Kommunale Kunden) übergaben am 14.01.2016 im Rahmen einer kleinen Feierstunde den “RWE Klimaschutzschutzpreis 2015” in Höhe von insgesamt 1.000,00 Euro an vier Preisträger. Das Preisgeld wurde von der RWE Deutschland AG zur Verfügung gestellt.

 » weiterlesen
Seite: 1 | 2 | >

Oft gesucht

Öffnungszeiten

Montag bis Mittwoch:
8.00 Uhr bis 12.30 Uhr und
14.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Donnerstag:
8.00 Uhr bis 12.30 Uhr und
14.00 Uhr bis 17.30 Uhr

Freitag:
8.00 Uhr bis 12.15 Uhr

Das Sozialamt, die Rentenberatung und die Wohngeldstelle sind mittwochs geschlossen.

Öffnungszeiten des Bürgerbüros

Montag bis Mittwoch:
8.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Donnerstag:
8.00 Uhr bis 17.30 Uhr

Freitag:
8.00 Uhr bis 12.15 Uhr

Links