Hilfsnavigation

Rathaus Kirchhundem; Foto: Wolfgang Grotmann

Aktuelles

 
 

Bring Dich ein, sei Nachbar

Viele Menschen leisten mit ihrem Engagement einen wichtigen Beitrag zum friedvollen Zusammenleben in den Dörfern und von Menschen unterschiedlicher Kulturen

 » weiterlesen

Sozialamt, Wohngeldstelle und Rentenversicherung geschlossen

Das Sozialamt, die Wohngeldstelle und die Rentenversicherung der Gemeindeverwaltung Kirchhundem bleiben aufgrund einer Schulung am Donnerstag, den 13.04.2017 ganztägig geschlossen.

 » weiterlesen

Straßenbaumaßnahmen im Kreis Olpe

Die Übersicht der Straßenverkehrsbehörde über die Straßenbaumaßnahmen 2017 im Kreis Olpe steht unten für Sie zum Download bereit.

 » weiterlesen

online-Umfrage „Attraktivität der Gemeinden Kirchhundem“ - Ergebnisse liegen vor!

Die Gemeinde Kirchhundem sagt allen, die sich an der Umfrage beteiligt haben, herzlichen Dank für die Teilnahme und Ihre Meinung! "Das Meinungsbild“, so Bürgermeister Andreas Reinéry, „spiegelt deutlich die Stärken und Schwächen in der Gemeinde Kirchhundem wider, bestätigt einige Einschätzungen, gibt aber auch Aufschlüsse darüber, wo verwaltungsseitig nachgebessert werden kann.“

 » weiterlesen

Wettbewerb „innogy Klimaschutzpreis 2017“ - Ideen und Projekte zum Umwelt- und Klimaschutz gesucht! -

Bewerben Sie sich mit Ihren durchgeführten oder geplanten Maßnahmen zur energetischen Gebäude-Sanierung, Ihren Umwelt- und Naturschutzprojekten, Ihren Maßnahmen zur Schaffung neuer Grün- und Erholungszonen oder anderen beispielhaften Ideen und Projekten für den innogy Klimaschutzpreis 2017!

 » weiterlesen

Fahrräder gesucht

Die Gemeinde Kirchhundem nimmt ab sofort Fahrräder für Flüchtlinge entgegen

 » weiterlesen

Wichtige Hinweise zu Änderungen bei der Zahlungsabwicklung ab dem 01.01.2017 mit der Bitte um Beachtung

Die Gemeinde und die Gemeindewerke haben ab dem 01.01.2017 eine neue Finanzsoftware eingeführt. In diesem Zusammenhang werden seit Beginn des Jahres für die Gemeinde und die Gemeindewerke getrennte Bankkonten geführt und wurden auch getrennte Abgabenbescheide erstellt.

 » weiterlesen

Fremdwassersanierungskonzept Welschen Ennest

Information zu den geplanten Sanierungsmaßnahmen in offener Bauweise im Zuge der Umsetzung des Fremdwassersanierungskonzepts Welschen Ennest

 » weiterlesen

+++Breitband-Ticker+++

Medienauskunft der Deutschen Telekom GmbH vom 24.04.2017:

 » weiterlesen

Lärmaktionsplan Kirchhundem

Die EG-Umgebungsrichtlinie 2002/49 EG verpflichtet die Mitgliedsstaaten der Europäischen Union, Lärmkarten und Lärmaktionspläne für Hauptstrecken des Straßen- und Schienenverkehrs, für Großflughäfen und Ballungsräume zu erstellen und regelmäßig fortzuschreiben.

 » weiterlesen

Informationen zum Volksbegehren "G9 - jetzt" Worum geht es?

Auf Antrag hat die Landesregierung NRW gemäß Artikel 68 Abs. 1 Satz 5 der Landesverfassung und § 10 Abs. 1 Satz 3 VIVBVEG die amtliche Listenauslegung für ein Volksbegehren zugelassen, das auf folgenden Gegenstand der politischen Willensbildung gerichtet ist:
Der Landtag möge sich befassen mit dem „Abitur nach 13 Jahren an Gymnasien: Mehr Zeit für gute Bildung, G9 jetzt!“

 » weiterlesen

Bürgerinformationsveranstaltungen IKEK

Die Gemeinde Kirchhundem startet Bürgerinformationsveranstaltungen für die Aufstellung eines Integrierten kommunalen Entwicklungskonzeptes (IKEK)

 » weiterlesen

Neue Steuerbescheide sowie separate Gebührenbescheide für Abwasser und Wasser

Die Gemeinde Kirchhundem stellt ihre Finanzsoftware auf das Softwaresystem „infoma“ um. Die Mehrzahl der Kommunen im Kreis Olpe und im Kreis Siegen-Wittgenstein hat diesen Wechsel bereits vollzogen. In den übrigen Kommunen erfolgt die Umstellung wie in Kirchhundem mit Beginn des Jahres 2017.

 » weiterlesen

Veranstaltung "Vernetzung ehrenamtlicher Strukturen"

Diese Veranstaltung richtet sich auch an diejenigen, die eine ehrenamtliche Aufgabe wahrnehmen möchten.  Sie können sich an diesem Abend informieren und Kontakte knüpfen.

 » weiterlesen

+++WICHTIGE INFORMATION+++ Pressemeldung Breitbandausbau

Entgegen der Berichterstattung in der Westfalenpost/Westfälischen Rundschau am 02.12.2016 hat die Verwaltung gestern in der Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses mitgeteilt (Vorlage Nr. 1045/2016), dass sie für den Breitbandausbau in der Gemeinde Kirchhundem keinerlei finanzielle Unterstützung von den Bürgerinnen und Bürgern einfordern will und wird.

 » weiterlesen

Wasserzählerablesung

Den Zählerstand der Wasseruhr können Sie hier eingeben.  » weiterlesen
28.11.2016

Veranstaltungskalender auf der Internetseite der Gemeinde Kirchhundem

Dank eines komfortablen Systems können Veranstaltungen einfach und schnell mit wenigen Klicks im Kalender der Gemeinde Kirchhundem veröffentlicht bzw. in das online-Formular eingepflegt und der Veranstaltungskalender ausgedruckt werden.

 » weiterlesen

IKEK – Integriertes kommunales Entwicklungskonzept für die Gemeinde Kirchhundem

Im Rahmen des NRW-Programms „Ländlicher Raum 2014-2020“ unterstützt das Land Nordrhein-Westfalen ländliche Kommunen in der Anpassung an den demografischen und sozioökonomischen Wandel.

 » weiterlesen

Informationen über Ausbau / Erneuerung der "Kampstraße" in Hofolpe

Wie in der Anliegerversammlung am 30.06.2016 zugesagt, stehen unten die Dateien zum Download bereit.  » weiterlesen

Straßenbeleuchtung

Für die öffentliche Beleuchtung und Wartung der Anlagen im Gemeindegebiet Kirchhundem ist - im Auftrag der Gemeinde - die Innogy SE verantwortlich.

 » weiterlesen

Historische Finanzwende in Kirchhundem

Gemeinde schafft den Haushaltsausgleich

 » weiterlesen

Bürgerinfomarkt der Fa. Amprion zur Höchstspannungsfreileitung

Infolge der Energiewende und der daraus resultierenden Notwendigkeit des Netzausbaus plant die Fa. Amprion im gesetzlichen Auftrag den Bau einer 110-/380 kV-Höchstspannungsfreileitung Kruckel – Dauerberg.

 » weiterlesen

Kleiderkammer in Kirchhundem

Kirchhundem hat eine neue Kleiderkammer  » weiterlesen

Gemeinde richtet Spendenkonto ein

Die Gemeinde Kirchhundem richtet zur Unterstützung der Flüchtlinge und Asylbewerber ein Spendenkonto ein.  » weiterlesen
Seite: 1 | 2 | >

Oft gesucht

Öffnungszeiten

Montag bis Mittwoch:
8.00 Uhr bis 12.30 Uhr und
14.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Donnerstag:
8.00 Uhr bis 12.30 Uhr und
14.00 Uhr bis 17.30 Uhr

Freitag:
8.00 Uhr bis 12.15 Uhr

Das Sozialamt, die Rentenberatung und die Wohngeldstelle sind mittwochs geschlossen.

Öffnungszeiten des Bürgerbüros

Montag bis Mittwoch:
8.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Donnerstag:
8.00 Uhr bis 17.30 Uhr

Freitag:
8.00 Uhr bis 12.15 Uhr

Links