Hilfsnavigation

Titelfoto Folgeseite Landschaft von Lichtenhard

Veranstaltungen

< November 2018 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
44       01 02 03 04
45 05 06 07 08 09 10 11
46 12 13 14 15 16 17 18
47 19 20 21 22 23 24 25
48 26 27 28 29 30    


Schauspiel "Am kürzeren Ende der Sonnenallee"

18.02.2018
20:00 Uhr
Auf'm Ohl 12
573668 Lennestadt
Auf Karte anzeigen
Meggen
22 - 26 Euro Preisermäßigungen für Mitglieder, Schwerbehinderte, Inhaber der Ehrenamtskarte, Schüler

Inszenierung:

Peter Dehler

Altonaer Theater Hamburg

Inhalt:

Am kürzeren Ende der Sonnenallee, gleich neben der Berliner Mauer, wohnt Micha Kuppisch. Während der Alltag seiner Eltern von Fragen geprägt ist, ob der Nachbar nun bei der Stasi ist oder nicht oder wann Onkel Heinz aus Westberlin endlich mal eine Nylonstrumpfhose schmuggelt, hat Micha eine ganz andere Sorge: Miriam. Sie ist das  schönste Mädchen weit und breit, doch leider schon vergeben. Aber Micha gibt sich so schnell nicht geschlagen, selbst wenn er dafür bei der FDJ-Versammlung dem System die Hand küssen muss. Pointenreich erzählt das Stück, wie im Schatten der Mauer auch die Sonne schien. Miriam, Micha und seine Freunde lieben und lachen, tricksen und träumen und lassen den Zuschauer auf komödiantische und musikalische Weise in einen DDR-Alltag eintauchen, den es so wahrscheinlich niemals gab…

Presse:

So die Hamburger Morgenpost: „Partystimmung am Altonaer Theater! Die rasante Musicalversion von ‚Am kürzeren Ende der Sonnenallee’ riss das Premierenpublikum regelrecht aus den Sitzen: frenetischer Beifall, Standing Ovations, etliche musikalische Zugaben.“


Veranstaltung exportieren
Bitte wählen Sie das gewünschte Dateiformat!   
VCS (Outlook)
ICS (Apple)
iCal

Oft gesucht

Kontakt

Klaudia Henrichs
Sachbearbeiterin
Rathaus
Hundemstraße 35
57399 Kirchhundem

Telefon: 02723 409-60
Fax: 02723 92501-60
E-Mail: k.henrichs@kirchhundem.de
Raum: 201

Ideen und Beschwerden

Falls Sie Ideen, Anregungen oder auch Beschwerden haben, nutzen Sie das Kontaktformular.