Hilfsnavigation

Titelfoto Folgeseite Landschaft von Lichtenhard

Veranstaltungen

< Juni 2020 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
23 01 02 03 04 05 06 07
24 08 09 10 11 12 13 14
25 15 16 17 18 19 20 21
26 22 23 24 25 26 27 28
27 29 30          


Emil und die Detektive -abgesagt

29.04.2020
09:45 Uhr
Meggen
€ 8.00 
Ticketbestellungen telefonisch über 02723 608403

Musical nach der Erzählung von Erich Kästner

„Emil und die Detektive“ ist ein Klassiker der Kinderbuchliteratur. Der Autor Erich Kästner vereinte darin 1929 Humor, Abenteuer und Milieuschilderung. In bewährter Manier bringt  das Junge Theater Bonn – nach 2011 – die beliebte Geschichte in einer neuen Inszenierung für die nächste Generation Lennestädter Kinder und Jugendlicher auf unsere Bühne.  

Emil Tischbein und seine Mutter leben bescheiden in einem kleinen Städtchen namens Neustadt. Das Geld reicht vorne und hinten nicht zum Leben und deshalb arbeitet Emils Mutter von früh bis spät in ihrem eigenen Friseursalon, den sie sich zu Hause eingerichtet hat. Da Emil ihr immer tatkräftig mit zur Hand geht, soll er in den Ferien ein wenig Ablenkung bekommen  und darf das erste Mal alleine seine Großmutter und seine Cousine Pony Hütchen in Berlin besuchen.

Als im Zug das Unglaubliche passiert und Emil das Taschengeld gestohlen wird, heftet er sich – ohne zu zögern und an die Sorgen der Oma zu denken, wenn er sie nicht zum verabredeten Zeitpunkt trifft – an die Fersen des Diebes. Bei einer Verfolgungsjagd bekommt er unverhoffte Hilfe von „Gustav mit der Hupe“, dem „Professor“, dem „kleinen Dienstag“ und vielen anderen Berliner Jungs. Um den Dieb zu stellen, richten die jungen Detektive eine Telefonzentrale ein und für alle Eingeweihten gilt ab sofort die „Parole Emil“. Turbulent geht ihr Abenteuer weiter und dabei wissen die jungen Detektive noch gar nicht, wen sie da eigentlich verfolgen…


Veranstaltung exportieren
Bitte wählen Sie das gewünschte Dateiformat!   
VCS (Outlook)
ICS (Apple)
iCal

Kontakt

Klaudia Henrichs
Sachbearbeiterin
Rathaus
Hundemstraße 35
57399 Kirchhundem

Telefon: +49 2723 409-60
Fax: +49 2723 409-99-60
E-Mail: k.henrichs@kirchhundem.de
Raum: 201

Ideen und Beschwerden

Falls Sie Ideen, Anregungen oder auch Beschwerden haben, nutzen Sie das Kontaktformular.