Hilfsnavigation

Mirmketal Benolpe im Winter; Foto: Otto Kordes

Arnoldihof

Der Wohnplatz Arnoldihof ist der am westlichsten gelegene Ort in der Gemeinde Kirchhundem. Seine Entstehung verdankte er 1929/30 Jahre der Initiative von Ministerialdirektor Dr. Wilhelm Arnoldi, der aus Altenhundem (heute Lennestadt) stammte.

Geschichte

Im Rahmen von Notstandsarbeiten während der Weltwirtschaftskrise wurden westlich von Kruberg Weideflächen urbar gemacht und das Gehöft angesiedelt. Der Name des Gehöftes ist auf seinen Gründer Dr. Arnoldi zurückzuführen.

Zum 31.12.2016 hat Arnoldihof 5 Einwohner.

Oft gesucht

Kontakt

Martin Vormberg
Sachbearbeiter
Rathaus
Hundemstraße 35
57399 Kirchhundem

Telefon: 02723 409-29
Fax: 02723 92501-29
E-Mail: m.vormberg@kirchhundem.de
Raum: 113

Ideen und Beschwerden

Falls Sie Ideen, Anregungen oder auch Beschwerden haben, nutzen Sie das Kontaktformular.