Hilfsnavigation

Titelfoto Folgeseite Landschaft von Lichtenhard

Präsentationen

Präsentation Ausschuss für Bauen, Umwelt und Gemeindeentwicklung

Die Ergebnisse des IKEK (Entwurf) wurden von dem Büro IfR, Herrn Steinhoff in der öffentlichen Sitzung des Ausschusses für Bauen, Umwelt und Gemeindeentwicklung am 21.06.2017 vorgestellt.

Die Präsentation kann hier [PDF: 1,8 MB] heruntergeladen werden.

Präsentation Informationsveranstaltung Sekundarschule

Die Ergebnisse und Maßnahmenempfehlungen des Integrierten kommunalen Entwicklungskonzeptes für die Gemeinde Kirchhundem, erstellt in den zurückliegenden 9 Monaten mit intensiver Beteiligung der Öffentlichkeit, wurden den Bürgerinnen und Bürgern in einer Informationsveranstaltung am 06.07.2017 in der Aula der Sekundarschule Hundem-Lenne in Kirchhundem von dem Büro IfR vorgestellt.

Jens Steinhoff vom Büro IfR stellte die wesentlichen Ergebnisse der IKEK-Planung vor und wie es zu den Ergebnissen gekommen ist. Er lobte dabei auch das Engagement der teilnehmenden Bürgerschaft bei den verschiedenen Ortsbegehungen und Arbeitsgruppentreffen. Herausgekommen sei ein Gesamtkonzept für die ganze Gemeinde mit insgesamt vier Handlungsfeldern und über 140 möglichen Maßnahmen, darunter auch mögliche Leitprojekte in den Ortsteilen.

„Die Entwicklung unserer Ortsteile hat in den nächsten Jahren weiter hohe Priorität, hier zukunftsfähige Wohn-, Gewerbe- und Naherholungsstrukturen zu erhalten ist eine zentrale Aufgabe für die Zukunft von Kirchhundem. Dabei sind alle Bürgerinnen und Bürger gefragt. Denn die Gemeindeentwicklung kann angesichts des demografischen Wandels nur als große Gemeinschaftsaufgabe gelingen“, machte Bürgermeister Andras Reinery in der Veranstaltung zur Entwurfspräsentation nochmals deutlich. Daher sei die Gemeinde bestrebt, über die Fördergebiete der Dorfentwicklung hinaus auch andere öffentliche Fördermöglichkeiten für mögliche Projektumsetzungen auszuloten, um damit nicht zuletzt private Investitionen zu unterstützen.

Die Präsentation kann hier [PDF: 2,8 MB]   heruntergeladen werden. Der Entwurf des ausführlichen Textberichtes kann in dem Ratsinformationssystem der Gemeinde Kirchhundem (hier: Sitzung des Rates am 13.07.2017) eingesehen werden.

Oft gesucht

Kontakt

Jürgen Fielenbach
Sachbearbeiter
Rathaus
Hundemstraße 35
57399 Kirchhundem

Telefon: 02723 409-39
Fax: 02723 92501-39
E-Mail: j.fielenbach@kirchhundem.de
Raum: 307